Zum Inhalt springen

Konzept Schülerparlament

Klassenrat:

Der Klassenrat ist das demokratische Forum einer Klasse, in dem die Schülerinnen und Schüler über selbstgewählte Themen beraten, diskutieren und entscheiden.

Der Rahmen:

Zeitpunkt: 1x wöchentlich
Dauer: 45 Minuten
Raumsituation: Stuhlkreis
Altersstufe: 1. Klasse – 4. Klasse

Themen im Klassenrat:

Zusammenleben in der Klasse und der Schule

Gestaltung des Lernens in der Klasse

Zusammenleben in der Klasse und der Schule

Gemeinsame Projekte und Aktivitäten

Die Teilnehmer entscheiden, was Thema des Klassenrates wird.

Was bringt der Klassenrat?

Gemeinschaft fördern

Im Klassenrat gestalten die Schülerinnen und Schüler einer Klasse ihr Zusammenleben.
Was sonst in jeder Klasse oft nebenbei abläuft, findet im Klassenrat seinen festen Platz.
So führt er zu einem bewussteren Zusammenleben, fördert die Klassengemeinschaft und schafft ein positives Lernklima.

Kompetenzen bilden

Im Klassenrat trainieren die Schülerinnen und Schüler ihre Kommunikationsfähigkeiten und entwickeln soziale und demokratische Kompetenzen.
So erwerben die Schülerinnen und Schüler im Klassenrat Kompetenzen für ihr ganzes Leben.

Demokratie lernen

Im Klassenrat üben die Schülerinnen und Schüler von klein auf, demokratisch zu handeln: Sie erleben, wie Diskussions- und Entscheidungsprozesse funktionieren.
So lernen sie im geschützten Rahmen, selbst Demokratie zu gestalten: Der Klassenrat wird zur Basis der Demokratiepädagogik in der Schule.

Rollen und Ämter im Klassenrat:

Die Ämter/ Rollen verteilen die Aufgaben, die für einen erfolgreichen Klassenrat notwendig sind. Sie sind bewusst angelehnt, an die Ämter und Rollen in den demokratischen Gremien unserer Gesellschaft.

Die Ratsmitglieder

Alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkraft

Vorsitzende/r

Leitet den Klassenrat   

Protokollant/in

Protokolliert den Klassenrat

Zeitwächter/in

Achtet auf den Zeitplan

Regelwächter/in

Setzt die vereinbarten Regeln durch

Schülerparlament

Das Schülerparlament ist eine Fortführung des Klassenrates. Hier treffen sich die gewählten Vertreter/innen der Klassen und handeln wie oben aufgeführt.
Mitglied des Schülerparlaments ist auch die/der gewählte Vertrauenslehrer / Vertrauenslehrerin.

Der Rahmen:

Zeitpunkt: 1x wöchentlich
Dauer: 45 Minuten
Raumsituation: Stuhlkreis
Altersstufe: 1. Klasse – 4. Klasse
Mitglieder: Klassensprecher

© 2021 Naturparkschule Am Teimer